Mo

02

Dez

2013

Wohnen und leben....

Der Kleine
Wir sind angekommen...

Seit Februar leben wir in unserem Schloss, es ist schön.

Und ja, es gibt noch unausgepackte Kisten.

0 Kommentare

Do

06

Dez

2012

Badezimmer

Vorher
Vorher

Das Bad im Ersteindruck. Pink, unterteilt in zwei Räume, halb fertig und Schweinchenrosa. Schlimm.

Pretty in Pink not
Pretty in Pink not

Badezimmer, Blick aufs Waschbecken, links davon war die Dusche.

Ex-Klo
Ex-Klo

Gerade gegenüber vom Klo war das Fenster.

Dusche
Dusche

Die Dusche kurz vorm Rausriss.

mehr lesen 1 Kommentare

Di

04

Dez

2012

Schlafzimmer

Blick durch den Flur ins Schlafzimmer
Blick durch den Flur ins Schlafzimmer

Der Fußboden ist vorbereitet, alles sauber und der Kleber ist endlich ab.

Das erste Parkett klebt
Das erste Parkett klebt

Klebeparkett, die erste Reihe

Man muss erstmal anfangen um zu sehen wie das so geht. Erle Klebeparkett 5x25 cm Stücke. Vorher mit Laser die erste Linie gezeichnet und dann einfach angefangen, ist ja wie ein großes Puzzle.

Mehr Parkett
Mehr Parkett

Da ist es schon ein bisschen mehr.

Schlafzimmer, fast fertig gelegt.
Schlafzimmer, fast fertig gelegt.

Das ist das Schlafzimmer fast fertig gelegt, um nochmal meinen kleinen Wahnsinn zu betonen, ich habe die Stäbchen vorher farblich sortiert und als hell-dunkel Verlauf gelegt.

mehr lesen 1 Kommentare

So

19

Feb

2012

Produktives Wochenende - endlich was tun

Improvisiertes Podest
Improvisiertes Podest

Mit zwei Brettern und einem gelben Auflagebrett habe ich mir zwischen den Fenstern, habe ich mir eine Auflage gebaut um an die Tapentenreste an der Decke zu kommen.

Stabil, aber da kam meine Höhenangst voll durch.

Profiversion
Profiversion

Und hier die Profiversion, stabil und bis in die Ecke. Damit ging alle Tapete runter.

Loses Gestein und Putz ist schon abgebürstet.

Profiversion von oben
Profiversion von oben

Nochmal von oben. Wände sind gebürstet und mit dem Spatchel entkrümmelt. Die Fenster sind abgeklebt und morgen geht es mit Tiefengrund weiter.

 

Oben sind jetzt nach dem Wochenende zwei Räume komplett fertig, das Schlafzimmer und der Flur sind komplett von den Kleberesten befreit. Das Gästezimmer muss noch befreit werden, aber das ist nicht mehr so schlimm, da es nur noch Reste sind und auch nicht so fest wie im Schlafzimmer.

 

Nächster Schritt wird das ausbessern mit Holzspachtel sein und dann kann das PArkett geklebt werden. Endlich kann ich was einbauen und nicht nur rausreissen...

1 Kommentare

Do

16

Feb

2012

Kleine Überrachungen, oder Wasserspiele für Anfänger und Fortgeschrittene

Wasser-Rorschach
Wasser-Rorschach

Wasser-Rorschach

So sah es aus als ich heute kam, der Frost hatte die Wasserleitung in Mitleidenschaft gezogen. Jetzt wo es taut kommen die Schäden ans Licht.  Die Leitung ist am Ventil zerfroren, ein Glück hielt sich die Wassermeng im Rahmen. Es muss initial gespritzt haben, sickerte aber als ich kam nur noch leise am Ventil runter.

Zerfrorenes Ventil
Zerfrorenes Ventil

Mein Vermieter sagte zwar im Vorfeld, das in den Räumen noch nie was zerfroren ist, aber irgendwann ist immer das erste Mal. Ein Glück kein Schaden, nur ein bisschen Wasser zum Aufwischen.

1 Kommentare

Do

16

Feb

2012

Ich liebe jeden cm meines Fußbodens

Mittwoch, 15. Februar 2012

Das Schlafzimmer mit fast fertig vorbereiteten Fußboden
Das Schlafzimmer mit fast fertig vorbereiteten Fußboden

Das Schlafzimmer

Ein kleine Geschichte des Leidens mit Profi-Geräten.

Hier ist es fast fertig.  Das heißt die Vorbereitung des Fußbodens, der war nämlich zu geklebt mit Teppichkleber, da irgendwann vor Jahren hier mal ein Sisal-Teppich lag, die Kleberreste im Bereich der Tür sehr dick, Richtung Kamin dann dünner und mörtellastiger (staubiger), ein echtes Vergnügen für mehrere Wochenenden.

 

Parkettstapel im Sonnenlicht
Parkettstapel im Sonnenlicht

Im Sonnenlicht sieht das Schlafzimmer schon richtig nett aus. Ich konnte mir vorstellen wie schön es ist auf dem Bett zu liegen und zu lesen. Dort wo jetzt das Parkett gestapelt ist, soll mal unser Bett hin.

 

Jetzt sind nur noch ein paar wenige Klebereste da in der Nähe er Tür, die sind allerdings sehr wehrhaft. Danach muss gespchelt werden und dann kann das Parkett geklebt werden.

Legeprobe des Erlenparketts
Legeprobe des Erlenparketts

Hier meine kleine Legeprobe des Erlenparketts im Schlafzimmer. Ich glaube, wenn es dann irgendwann geschliffen und geölt ist, sieht es wunderbar aus.

Jetzt muss ich erstmal den Rest abspachteln, Löcher und Kanten zuspachteln und anschleifen und dann geht der Teil los, der Spass macht.

0 Kommentare

Mi

14

Dez

2011

Fliesen raus...Pläne schmieden

Das alte Bad - vorher
Das alte Bad - vorher

So sah es aus, das alte rosa Bad, hier noch einige Fotos der Zerstörung. Nach und nach war alles raus.

Das Ex-Bad
Das Ex-Bad

Das nachher, da war schon ganz viel raus.

Rechte Wand schon halb raus.
Rechte Wand schon halb raus.

Hier ist die Wand schon halb raus.

War eine ganz schöne Schlacht.

Bad - nachher
Bad - nachher

Das Bad ist draußen, demnächst gibt es was neues...

mehr lesen 0 Kommentare

Do

08

Dez

2011

Unser Bruno ist da!

Küche ohne Deckenabhängung
Küche ohne Deckenabhängung

Mittwoch 30. November

Die Deckenabhängung rausschrauben war heute meine Aufgabe und ich habe es geschafft ohne mich umzubringen. Obwohl es echt nicht so leicht war wie es aussah. Die einzelnen Elemente gingen gar nicht so einfach auseinander.

Und dann habe ich noch eine Wertstofftour gemacht mit den langen Teilen der ehemaligen Küche.

Also wieder ein kleiner Schritt weiter...

 

Und dann kam Bruno...

 

Da ist er nun und Maikel hat ihn installiert. Ich wollte schon immer einen Bullerjan, seitdem ich wusste das es Bullerjan gibt wollte ich einen. Aber dann kam Bruno...

Es kostet die Hälfte vom Bullerjan und ist eine Art Bastard-Bullerjan mit 2 entscheidenden Abweichungen.

1. Im vorderen Teil flach um z. B. eine Teekanne abzustellen.

2. Ein Backofenaufsatz.

Ich freu mich schon auf schöne Stunden mit Freunden um den Bruno herum...

Küche - Fliesen sind raus.
Küche - Fliesen sind raus.

Mittwoch 7. Dezember

 

Heute sind dann die Fliesen rausgekommen. Mit der großen Hilti mit Meißelaufsatz. Das ist sehr befriedigend.

Die Schütten und Eimer mit dem Schutt bringen mich wohl noch einmal zum Wertstoffhof.

 

Und vorher gabs noch einen Tripp dorthin mit Anita, es gibt halt Dinge, die man nicht allein ins Auto heben kann.

So langsam sind die Altlasten alle raus.

0 Kommentare

So

27

Nov

2011

Noch mal eben schnell vor Italien

Küche ausgeräumt
Küche ausgeräumt

Sonntag vor Italien:

Nachmittags die restliche Küche zerlegt, der Unterbau, der noch stand und alle anderen Schränke zerlegt, damit ich sie am Montagabend dann auch gut ins Auto kriege. Praktischerweise haben Wertstoffhöfe ja Montags zu. Vielen Dank an Michael B. für die Hilfe und den Spass Schrankfüße mit dem Hammer abzuschlagen.

Der Plan für Montag sah zu diesem Zeitpunkt noch vor, das ich Montag meine Fliesen aus dem Baumarkt abhole, hochbringe und dann mein Auto voll Restschrank lade, damit ich gleich am Dienstag früh zum Wertstoffhof kann.

Aber es kam anders...

 

Mutig oder wahnsinnig?
Mutig oder wahnsinnig?

Montag vor Italien:

Baumarkt I

Morgens gleich zum Baumarkt, schnell die Fliesen ins Auto und dann zusammen mit 2 Werkzeugen für Thomas auf die Baustellen bringen.

Ich bin da, aber meine Fliesen sind nicht auffindbar. Ich werde erstmal durch den ganzen Markt geschickt, von der Abholzone bis zu den Fliesen.

Ohne Fliesen wieder gefahren, aber mit einer Telefonnummer.

Vor mir an der Kasse dieser Wagen, interessante Ladungssicherung. 

Schornstein im Schlafzimmer
Schornstein im Schlafzimmer

Dienstag vor Italien:

Baumarkt II

Wieder zum Baumarkt, diesmal Fliesen eingeladen (nicht im Bild) und von Michael auf dem Hof hochgewuppt. Dann mein Auto mit Restküche beladen.

Ich wollte ja erst die langen Teile nehmen und das kleine orange Auto dafür umbauen, hatte dann aus irgendeinem Grund keine Lust und hab stattdessen die kleinen Teile ohne Umbau eingeladen, wie sich dann herausstellte hatte ich da wohl den richtigen Riecher.

 

Wertstoffhof I

Der Wertstoffhof in der Nordstadt hatte Betriebsversammlung von 9:00 - 13:00h und war zu. Nun ja.

 

Wertstoffhof II

Der Wertstoffhof in der Südstadt hatte auch zu. Dann also erstmal zum Laden und nach dem Mittagsschwung das Auto leermachen.


Der fast fertigeaufgemauerte Schornstein
Der fast fertigeaufgemauerte Schornstein

Manche Wege muss man der Widrigkeiten des Seins wegen eben zweimal machen. Aber manchmal wird man dann auch belohnt.

 

Wertstoffhof III

Als ich dann Nachmittags kurz vor Ladenschluß auf den Hof fuhr, war da eine entzückende ältere Dame, die gerade diesen supertollen Metallwerkzeugkasten wegschmeissen wollte. Da hab ich gefragt, ob ich den vielleicht haben kann und sie war hocherfreut, das er weiterbenutzt wird.

mehr lesen 0 Kommentare

So

20

Nov

2011

Steine und so...

Steinpyramide
Steinpyramide

Am Mittwoch hatte ich frei, da hab ich dann mal das Abenteuer, wir brauchen 100 Normalformat Ziegelsteine gemacht und viel gelernt.

Stein ist nicht gleich Stein. So'n tumper Sandstein geht nicht für 'nen Schornstein. Und mit 7 Schlitzen sind das unter 15% und das gilt dann als Vollstein.

Jedenfalls habe ich dann Dank der Jungs auf dem Hof diese wunderschöne kleine Ausgabe der Pyramide von Gizeh in unsere Baustelle geschafft.

Auch ein schönes Detail als weibliche Kundin im Baustoffhandel. Das wiegt aber 300 kg, Blick mit gezogener Augenbraue auf mich, ich: Ja, mein Auto kann 700kg und ich habe eine Palette zum Draufstapeln im Auto, damit ich das nachher mit dem Stapler netter rauskriege.

Ich glaube die waren beeindruckt.

0 Kommentare

Mo

14

Nov

2011

Hab mein Wagen vollgeladen...

Heute ein Tag der Wege.

 

Der Bruno ist angekommen, morgen gibt es Fotos.

Wir haben Mörtel und Tiefengrund aus dem Baumarkt besorgt.

Und das Auto ist voll mit Sperrmüll, erste Ladung, ich denke es werden noch mindestens 2-3 weitere dann ist die Ex-Küche abtransportiert.

 

Eigentlich wollte ich auch die Fliesen ranschaffen, aber das habe ich auf morgen verschoben. Vielleicht auch übermorgen, morgen hole ich erstmal Steine für den Schornstein.

Die erste Ladung
Die erste Ladung
0 Kommentare

So

13

Nov

2011

Sonntag auf der Baustelle

Gegen Mittag sind wir bei herrlichen Sonnenschein auf unsere Baustelle gefahren.

Alienlook: Schutzbrille & Gehörschutz fürs Flexen
Alienlook: Schutzbrille & Gehörschutz fürs Flexen

Heute geschafft - Unten:

Die Bodenbleche der Rigipswand, die ich Mittwoch abgebaut habe abgeflext. Und damit eine böse Stolperfalle beseitigt.

 

Küche abgebaut und Teile zusammengestellt.

 

Küche mit schon ausgebauten Türen.
Küche mit schon ausgebauten Türen.
mehr lesen 1 Kommentare

Mi

09

Nov

2011

Start auf der Baustelle!

Angefangen

Mitgenommen

-> große Leiter

-> Holzreste vom Umbau

-> Rigipsreste

 

Rigipswand vor Küche ausgebaut.

Da steht die Rigipswand noch.
Da steht die Rigipswand noch.

Ausserdem Abdeckplatten aus Küchendecke ausgebaut.

mehr lesen 1 Kommentare